Loading...
Oberlid- / Unterlidstraffung2018-10-08T15:37:04+00:00

Gesichtschirurgie – ein harmonisches Gesichtsprofil

Oberlidstraffung

Erschlaffte Oberlider lassen die Augen kleiner, müde und alt wirken. Nicht selten sind chronische Hautentzündungen durch Haut-Haut-Kontakt im Bereich des Liddeckels und/ oder eine Gesichtsfeldeinschränkung Grund für eine Oberlidplastik. Bei der klassischen Oberlidstraffung wird überschüssige Haut so entfernt, dass die sehr feine Narbe quasi unsichtbar in der natürlichen Falte des Lideckels zu liegen kommt.

Die Oberlidplastik kann ambulant unter Lokalanästhesie, ggf. mit Dämmerschlaf durchgeführt werden und dauert ca. eine Stunde. Der Eingriff ist sehr risiko- und komplikationsarm und ist eine der am häufigsten durchgeführten Eingriffe. Die Fäden werden üblicherweise nach 5 Tagen entfernt, nach 7 Tagen kann bereits ein leichtes Make-Up verwendet werden und Sie sind oft auch wieder „gesellschaftsfähig“.

Die exakte Analyse der Lid- und Brauenposition ist entscheidend für ein optimales Ergebnis, da eine herabgesunkene Augenbraue eine Oberliderschlaffung vortäuschen oder verstärken kann. Dies wird in unserem Vorgespräch und der klinischen Untersuchung exakt analysiert, um die notwendigen Prozeduren für eine jugendliche, frische Augenpartie festzulegen. Oberlidplastiken können sehr gut mit Unterlidplastiken kombiniert werden, um die gesamte Augenpartie zu verbessern.

Unterlidstraffung

Unterlidkorrekturen umfassen eine große Bandbreite an verschiedenen Methoden, die Augen-Wangenpartie jugendlich, erholt und frisch aussehen zu lassen. Dabei werden klassischerweise „Tränensäcke“, schlaffe Unterlider und faltige Haut an den Unterlidern korrigiert.

Einfache Unterlidkorrekturen können ambulant in lokaler Betäubung mit Dämmerschlaf durchgeführt werden, ausgedehntere Eingriffe bei starker Erschlaffung oder großen Tränensäcken sind besser in einer kurzen Vollnarkose zu operieren. Manchmal empfiehlt es sich, eine Nacht stationär zu bleiben, dies wird aber von Fall zu Fall entschieden. Vieles kann durch das Unterlid operiert werden, so daß gar keine Narben von außen sichtbar sind. Hautstraffungen werden unscheinbar so durchgeführt, dass die Narbe von den Wimpern gut verdeckt werden kann. Bei sorgfältiger und gewebeschonender Durchführung können Unterlidplastiken eine hervorragende Wirkung auf das gesamte Erscheinungsbild des Gesichtes haben.

Unterlidstraffungen können sehr gut mit Oberlidplastiken kombiniert werden, um die ganze Augenpartie zu verbessern.